Unternehmensgeschichte

 

Nachdem Mag. Johannes Schwarz im Juni 1996 die Unternehmensberaterprüfung und im Juli 1997  die Steuerberaterprüfung absolvierte, gründete er unmittelbar danach das Einzelunternehmen „Mag. Johannes Schwarz, Wirtschaftstreuhänder – Steuerberater – Unternehmensberater“ in Wien.

Unmittelbar davor war er 3 Jahre in der Creditanstalt (damals größte Bank Österreichs) und 2 Jahre für die Price Waterhouse AG (internationale Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung) in Wien tätig.

Im Jänner 2000 übersiedelte Mag. Johannes Schwarz wieder in seine ursprüngliche Heimat Feldbach und verlegte sein Einzelunternehmen nach Fehring, wo danach zwei Mitarbeiter beschäftigt wurden.

Im Jänner 2002 übersiedelte das Unternehmen schlussendlich ins Zentrum von Feldbach und wurde im Jahr 2004  in eine GmbH umgegründet.

Im Jahr 2006 begann Mag. Astrid Weicher nach ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz in unserer Kanzlei als Berufsanwärterin zu arbeiten und absolvierte 2010 erfolgreich die Steuerberaterprüfung.

Auf Grund räumlichen Platzmangels in unserem Hauptplatzbüro wurde im Sommer 2008 eine ausgelagerte Abteilung in der Altstadtgasse (Ringstraße in Feldbach – wo wir auch heute sind) gegründet. In dieser Abteilung waren Mag. Astrid Weicher und 3 weitere Mitarbeiter beschäftigt.

Ab 2008 wird unsere Kanzlei von Mag. Andrea Fink als Steuerberaterin unterstützt. Mag. Andrea Fink absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre in Graz und arbeitete danach 5 Jahre als Berufsanwärterin und nach erfolgreich absolvierter Steuerberaterprüfung als Steuerberaterin bei der renommierten Steuerberatungskanzlei Bertl Fartinger in Graz.

Im Jahr 2013 erfolgte die Zusammenlegung der Standorte Altstadtgasse und Hauptplatzbüro in der Altstadtgasse (Ringstraße).

Öffnungszeiten: MO-DO: 8:00 bis 17:00 Uhr und FR 8:00 bis 14:30 Uhr

Ein Projekt der HAK Feldbach.